Zugelassene Bestandteile von Bauschutt

Mineralischer Bauschutt gemischt, recycelbar

Druckfeste Materialien, die als Recyclingmaterial wiederverwendet werden können
Beispiele:

Mineralischer Bauschutt gemischt, nicht recycelbar

Nicht druckfeste Materialien, die deponiert werden müssen
Beispiele:

Anmerkung: Gemische aus recycelbarem und nicht recycelbarem Bauschutt müssen ebenfalls als nicht recycelbar deklariert werden.

Mineralischer Bauschutt gemischt, mit max. 15 % nicht mineralischem Anteil

Gemische aus Bauschutt und anderen Materialien, die sortiert werden müssen.